70 Jahre ÖGB

Liebe Genossinnen, liebe Genossen!

Einen Bericht von der 70-Jahr - Feier des ÖGB am vergangenen Freitag dürfen wir euch weiterleiten.

Mit 15.609 Mitgliedern (Stand 31.12.2014) und einer Mitgliederdichte von 62,6% ist die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst dank eurer Werbetätigkeit wieder die mitgliederstärkste Gewerkschaft im Bundesland Salzburg. Der Mitgliederstand des ÖGB im Bundesland Salzburg beträgt (mit Stand 31.12.2014) 65.095 Mitglieder. 

Entwicklung des GÖD-Mitgliederstandes seit Gründung des überparteilichen Gewerkschaftsbundes im Jahr 1945:

1951:          2.969
1956:          6.663
1974:          9.251
1984:        13.252
1994:        15.124
2004:        15.194
2014:        15.609

Unzählige Gewerkschaftsfunktionäre und Personalvertreter haben sich über Generationen hinweg für das Wohl der Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst eingesetzt.
Viele Errungenschaften mussten auch im Öffentlichen Dienst erst erkämpft und ausverhandelt werden. Viele dieser Errungenschaften müssen verteidigt werden. Demographische Entwicklung wird zur Herausforderung. 

Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen war und ist in der GÖD eine der bestimmenden Kräfte und eine starke Kontrolle. 
Mit deiner Mitarbeit als FunktionärIn oder der Kandidatur bei Betriebsrats- und Personalvertretungswahlen hast du dazu beigetragen, dass Gerechtigkeit und Solidarität auch im Arbeitsleben der Öffentlich Bediensteten einen Platz finden.  

Eine starke Gewerkschaft mit einer starken FSG ist der beste Garant für eine lebenswerte Zukunft!

In diesem Sinne bedanken wir uns im Namen der GÖD-FSG-Salzburg bei dir für deinen Einsatz und verbleiben mit

FREUNDSCHAFT!

Mag. Walter Scharinger (GÖD-FSG-Vorsitzender)
Gerd Spilka (GÖD-FSG-Sekretär)

Aktuelle Zeitschriften

Service

Neu Stand Mai 2017
Neu Stand Mai 2017
Fahrplanauskunft
Fahrplanauskunft