NEWS…..

EINLADUNG zum Fest der GÖD-FSG

am Do. 23. Juni 2022 ab 16:30 Uhr im Parkhotel Brunauer Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg

mit

Vors. Hannes Gruber und zahlreichen Ehrengästen

In diesem Rahmen feiern wir auch die runden Geburtstage der letzten 2 Jahre.

Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung wird natürlich gesorgt!

Bitte um Anmeldung – gern auch mit Begleitung bis 10. Juni 2022

unter: irene.brunner@goed.at

oder: +43(0)676/43 13 664

 

 

Medieninformation | 21. März 2022

Verbesserungen jetzt: Sonst gibt’s wieder Wirbel!
Die ElementarpädogInnen machen lautstark auf ihre Forderungen aufmerksam! >>mehr... 

111. Internationaler Frauentag

#Frauen.für.FRIEDEN


Frauen stärken und fördern!

NULL Akzeptanz für RÜCKFALL in "VERALTETE" Rollenbilder


GOED-FSG Frauen Salzburg zum internationalen Frauentag am 08.03.2022

25.2.2022:

Heute wurde durch das Gesundheitspersonal österreichweit ein weiteres Zeichen gesetzt, indem es sich zu erneuten Protesten vor Spitälern und Gesundheitseinrichtungen versammelt hatte – so auch in Salzburg! >>mehr...

In der Pflege und Betreuung ist es „5 nach 12“

  • Betriebsrat Christian Freisinger mit KollegInnen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
  • Gemeinsame Protestaktion Krankenhaus Tamsweg & Seniorenwohnaus in Tamsweg. Fotonachweis: RegionalMedien Salzburg Peter J. Wieland
  • Zentralbetriebsrätin Waltraud Schmidt mit KollegInnen vor dem Krankenhaus Zell am See. Fotonachweis: Sarah Braun.
  • Betriebsrätin Steffi Bacher mit Kolleginnen im Krankenhaus Mittersill
  • MitarbeiterInnen im Seniorenwohnheim Farmach in Saalfelden bei der Aktion „5 nach 12“
  • ÖGB-Landesvorsitzender & AK-Präsident Peter Eder & ÖGB-Landesgeschäftsführerin Gabi Proschofski

Fotos: ÖGB Salzburg

TEST

 

1.Februar 2022:

Polizeigewerkschaft kritisiert Vorgangsweise!

Chat-Affäre mit Salzburg-Bezug: Innenministerium fordert Mails von Polizisten an!

>>mehr...

BMI-Chats 4: Wie ein ÖVP-Mann Verfassungsschutz-Chef wird

»Ich brauche das dringend«

War die Bestellung von ÖVP-Polizist Georg Angerer zum Leiter des Salzburger Verfassungsschutzes geschoben? >>mehr...

 

25.1.2022

Chats liefern Einblicke in die Postenvergabe bei der Salzburger Polizei. 

Wer wollte bei der Polizeidirektion Salzburg wen als Führungskraft verhindern oder -umgekehrt- ins Amt hieven. Dazu sind nun Handy-nachrichten aufgetaucht. <<mehr...

 

„Merk dir die A....löcher und wir knöpfen sie uns einzeln vor.“

(Quelle: zackzack.at)

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Enthüllungen der Chat-protokolle des ehemaligen Kabinettschef im ÖVP-geführten BM.I zeigen uns, wie unser

Dienstgeber über eine gewählte Interessensvertretung der Dienstnehmer denkt. >>mehr...

 

 

Seit die ÖVP das Innenministerium kontrolliert, gibt es zwei Arten von Polizisten: die mit und die ohne ÖVP-Parteibuch. Die „mit“ machen Karriere. Die „ohne“ knöpft sich das Kabinett von Innenminister Sobotka vor. <<mehr...

GÖD Info

Erhöhung des Fahrtkostenzuschusses!>> mehr...

#MehrWärFair: Solidaritätskundgebung&Petitionsübergabe

Fackelmarsch & Kundgebung #MehrWärFAIR und Übergabe der Petition #MehrWärFAIR an den Salzburger Landtag und die Salzburger Landesregierung!>>mehr... 

               Souveräner Sieg der Liste Kritische Universität                                        (FSG und Unabhängige)

 

Corona und einige andere Querelen haben diese Wahl fast eineinhalb Jahre lang verhindert. Am 24./25. November, mitten in einem neuerlichen Lockdown war es aber endlich soweit.An der Universität Salzburg konnte die  Betriebsratswahl für das wissenschaftliche Personal stattfinden und das mit einer sensationellen Wahlbeteiligung. Über 500 Beschäftigte gingen wählen.

Das Wahlergebnis brachte einen souveränen Sieg der der Liste Kritische Universität (FSG und Unabhängige) :  11 von 16 Mandaten konnten gewonnen werden. Designierter  Betriebsratsvorsitzender ist Manfred Gabriel (Stv. Vorsitzender der LL13 und Mitglied der

EBV 13)

Die FSGGÖD-Salzburg gratuliert dem neuen Vorsitzenden und dem gesamten Team.

 

Wahlergebnisse:


Betriebsratswahl Allgemeines Universitätspersonal - Vorsitz konnte verteidigt werden

Bei der Betriebsratswahl des Allgemeinen Universitätspersonals Ende November konnte die Liste „Team Puntus FSG und Parteiungebundene“ ihren langjährigen Vorsitz, trotz Kandidatur einer neuen Liste, verteidigen! Die FSG-GOED Salzburg gratuliert der Vorsitzenden Josefine Puntus und dem gesamten Team!

Wahlergebnisse:

Liebe Kollegin!
Lieber Kollege!

Bei der heutigen Runde der Gehaltsverhandlungen kam es zu einem
Erfolgreichen Abschluss - Einigung über ein durchschnittliches Gehalts-
plus von 3 Prozent erreicht!
Die Gehälter werden ab 1.1.2022 staffelwirksam um 3,22 Prozent bis
2,91 Prozent erhöht. Die Erhöhung der Zulagen beträgt 3,0 Prozent.

Die Gehaltstabellen 2022 findest du hier

Service

Die Internetausgabe mit Links zu den Formularen wird laufent aktualisiert!

Blätterbare Version
Blätterbare Version
Beste Rabatte für alle Bediensteten!
Beste Rabatte für alle Bediensteten!
Fahrplanauskunft
Fahrplanauskunft